Liebe Bezirksmitglieder,

bitte beachtet folgende Vorsichtsmaßnahmen bezüglich des Coronavirus:

  1. Auf den obligatorischen Handschlag zu Partiebeginn soll explizit verzichtet werden. Ein zunicken und das wünschen einer fairen Partie soll ausreichen.
  2. Der gastgebende Verein hat sicherzustellen, dass Flüssigseife und Papierhandtücher in ausreichender Menge vorhanden sind. Wenn möglich, sollte auch ein Handdesinfektionsmittel zur Verfügung gestellt werden.
  3. Vor Spielbeginn haben beide Mannschaftsführer auf die Regeln zum richtigen Händewaschen hinzuweisen (https://www.infektionsschutz.de/haendewaschen/) und darauf, wie man richtig niest und hustet (nicht in die Hand, sondern in die Armbeuge).

Es handelt sich um rein prophylaktische Maßnahmen zum Wohle aller Teilnehmer.

Markus Mühlbacher
Bezirksvorsitzender